Mein Verein als Marke. Marketing – ein nützliches Werkzeug auch im Ehrenamt, Anmeldung bis 01.11.19

Engagement mal ganz anders betrachtet: Die aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen mit ihrer dynamischen Entwicklung sind an vielen Vereinen scheinbar spurlos vorübergegangen. Doch wie sieht es damit in den kommenden Jahren aus? Ein Instrument zur Zukunftssicherung ist die Betrachtung von gemeinnützigen Vereinen unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten. Der Ökonom und Vereinsprofi Jörg Beismann stellt die Prinzipien des Marketings vor und erarbeitet mit den Teilnehmenden Nutzen und Relevanz für ihren Verein: Wie kann sich die Non-Profit-Organisation nachhaltig positionieren? Welches Profil charakterisiert den Verein? Welches Legitimationskapital . . .

Für den Verein zielsicher zwitschern! Anmeldung bis 18.10.

Facebook und Twitter im Ehrenamt sicher und effizient nutzen Mit sozialen Netzwerken effizient und sicher arbeiten. Soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter sind in aller Munde. Und auch im Ehrenamt sind Veröffentlichungen auf diesen Kanälen ein wichtiges Thema. Viele Menschen wissen die Vorteile der sozialen Netzwerke zu schätzen, andere stehen diesen eher skeptisch gegenüber. Das Seminar zeigt, wie Vereine und Institutionen die sozialen Medien sinnvoll für sich nutzen können. Die Journalistin Dagmar Penzlin erläutert dafür die Mechanismen der viralen Verbreitung . . .

Sa. 05.09.19: Wenn es mal kracht: Konflikte im Ehrenamt konstruktiv lösen – Vertiefungsseminar für Teilnehmende des ersten Seminars, Anmeldung bis 29.08.19

In ehrenamtlichen Teams finden Menschen aus verschiedensten Lebens- und Arbeitsfeldern zusammen und engagieren sich mit Leidenschaft für die gute Sache – da bleiben auch Unstimmigkeiten nicht aus. Unter sachkundiger Begleitung und in einem geschützten Rahmen bieten wir Ihnen im Vertiefungsseminar die Möglichkeit zum erweiterten Austausch: für aktuell schwierige Situationen Lösungen zu finden und wiederkehrende Problemstellungen zu betrachten.Die Kommunikationsexpertinnen Dagmar Hillingshäuser und Gabriele Krüger arbeiten u. a. mit den Kommunikationsmodellen von Schulz von Thun – Do., 5.9.19, 18-21.15 Uhr, Tostedt, Haus . . .

Weiterbildungsangebote für Ehrenamtliche, von der Agentur für Ehrenamt LK Harburg

Hier schon einmal der Flyer mit allen Angeboten für den Überblick. Da sind wieder tolle Sachen dabei. Ich werde, wie in den vergangenen Jahren auch, alle Termine noch einmal zeitnah einzeln hier veröffentlichen.

FlyerWeiterbildung-im-Ehrenamt_2019_20_Sept-Febr

5. Ehrenamtliche finden und binden (Diskussionsrunde) Mittwoch, 27. Februar 2019

5. Ehrenamtliche finden und binden (Diskussionsrunde) Mittwoch, 27. Februar 2019, 18.00-20.00 Uhr Sebastian Baier (Freilichtmuseum am Kiekeberg), Dagny Eggert-Vogt (Agentur für Ehrenamt vom Landkreis Harburg), Ursula Richenberger (Historische Museen Hamburg), Emily Weede (Wassermühle Karoxbostel) und Weitere / Wassermühle Karoxbostel Ehrenamtliche Arbeit spielt im Kulturbereich eine wichtige Rolle. Egal ob klein oder groß, fast jede Kultureinrichtung ist auf die Unterstützung von Ehrenamtlichen angewiesen. Doch wie erreicht man die Menschen, weckt ihr Interesse und bindet sie anschließend erfolgreich an die eigene Kultureinrichtung . . .

Cool bleiben – (kein) Stress im Ehrenamt ?!, 10.11.18 in Salzhausen

Gebührenfreies Kursangebot für Teilnehmer, die in einem Ehrenamt tätig sind Ehrenamt macht Spaß! Engagierte meistern unbekannte Herausforderungen und machen neue Erfahrungen. Doch oft führen steigende Anforderungen im Engagement auch zu Stress, wenn die eigenen Ansprüche und die der anderen Sie (über)fordern. In diesem Workshop erlernen Sie Strategien, mit denen Sie Ihr individuelles Wohlbefinden steigern und gelassen bleiben, auch wenn es mal hektisch zugeht. Mit dem Psychologen Thomas Utesch entwickeln Sie Wege, wie Sie auf der Grundlage Ihrer persönlichen Stärken und . . .

Besuch aus Berlin: Svenja Stadler zu Gast in der Ehrenamtsrunde des Landkreises Harburg, am 09.04.18

Besuch aus Berlin: Svenja Stadler zu Gast in der Ehrenamtsrunde des Landkreises Harburg Die Bundestagsabgeordnete informiert, wie die neue GroKo ehrenamtlich aktive Bürgerinnen und Bürger fördern will Die regelmäßig stattfindende Ehrenamtsrunde des Landkreises steht am Montag, 9. April 2018, ab 17 Uhr ganz im Zeichen der Großen Koalition. Die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler berichtet im Marstall in Winsen über ihre Tätigkeit im Unterausschuss für bürgerschaftliches Engagement des Bundestages. Außerdem informiert Frau Stadler über den Stellenwert des Ehrenamts für die neue Bundesregierung . . .

Hilfe, ich bin im Vorstand! Vereinsarbeit: Ein Buch mit sieben Siegeln? Am 10.03.18

Sie sind neu gewähltes Mitglied im Vorstand oder wurden im Amt bestätigt. Viele Aufgaben müssen in der neuen Amtszeit bewältigt und wichtige Angelegenheiten erledigt werden. In dem Seminar geht es um die Rahmenbedingungen einer guten Vorstandsarbeit. Herr Beismann beantwortet Fragen zu Vereinssatzung und Gemeinnützigkeit und informiert zum Thema „der Verein als Arbeitgeber“ (Beschäftigung oder Aufwandsentschädigung?). Dazu kommt ein Exkurs zum Verhältnis von Verein und Finanzamt über Spenden, Zuwendungsbescheinigungen und Steuern. Nummer: X00A302 Kursleitung: Jörg Beismann Termin: Sa, 10.03.2018, 10:00 – . . .

Kleine Umfrage

Mit dieser Kleinen Umfrage möchte ich Euch besser kennen lernen. Die Ergebnisse sollen mir helfen einen Überblick über die Kinder- und Jugendarbeit in Salzhausen zu bekommen. Für Rückfragen bitte gerne mit Namen: Institution: Telefonnummer: versehen. Aber auch anonyme Teilnahmen fließen in die Auswertung mit ein und helfen weiter. Vielen Dank! Wie viele Jugendarbeiter / Betreuer sind bei Eurer Institution / Verein / Gruppe tätig? Davon Hauptberufliche Ehrenamtliche Minderjährige Wie viele Kinder und Jugendliche erreicht ihr pro Woche? Kann man Euch . . .