Einladung zur Sitzung des Jugendausschusses der Gemeinde Salzhausen am 10.11.22

Einige sagen es geht ums Geld. Tatsächlich geht es um die Sicherung der Qualität der Jugendarbeit in der Gemeinde Salzhausen. Der Tagesordnungspunkt 5 beschäftigt sich mit einen entsprechenden Antrag der resofabrik. Hier für Euch die Gesprächsvorlage, in der Hintergrundinformationen für die Ratsmitglieder und die Öffentlichkeit zusammengefasst wurden. Der Beschlussvorschlag ist genau das, ein Vorschlag. Mal sehen, ob die Ausschussmitglieder dem so zustimmen. Den Antrag und weitere Anhänge findet ihr hier Die Sitzung ist öffentlich. Wir freuen uns über eine rege . . .

Protokoll des Treffens des Jugendforums am 21.09.22

Und da hat doch wieder der Fehlerteufel zugeschlagen! Der Vortrag zum „Selbstverletzenden Verhalten“ findet nicht am 02.11, statt sondern am 16.11.22 Markiert euch den Termin schon mal im Kalender. Einen sehr guten und fundierten Austausch gab es rund um das Thema Jugendbeteiligung / Jugendparlament. Wir freuen uns, dass da, durch die Projektgruppe der OBS, Bewegung rein gekommen ist und werden die Entwicklung weiter eng begleiten. Der Nächste Termin für Brückenschlag wird erst im 1. Quartal 2023 stattfinden. Sollte es vorher . . .

Einladung zum Treffen des Jugendforums am 21.09.22

Nach dem Kirchen- und Markttag ist vor dem Volkstrauertag, und zwischendrin sind noch Landtagswahlen und sowieso alle möglichen Termine schon verplant und alle Räume belgt. Daher blieb uns nur noch der 21.09.22, um 19.00 Uhr im Dörpshus in Putensen . Wie Ihr der Tagesordnung entnehmt, dreht es sich weiterhin um die Möglichkeiten einer Jugendbeteiligung am Geschehen in der Gemeinde Salzhausen. Einen neuen Pusch erhält das Thema durch eine Projektgruppe der OBS, die sich vor den Sommerferien intensiv mit dem Thema . . .

Einladung zur Sitzung des Jugendausschusses der Gemeinde Salzhausen am 13.0.22

Es geht um die Ergebnisse des Workshops „Weiterentwicklung der Jugendarbeit“, der vor den Sommerferien mit Moderation des Kreisjugendpflegers Herrn Kai Schepers stattgefunden hat. Ich habe für das Jugendforum teilgenommen und kann berichten, dass wir sehr angeregt diskutiert haben. Es würde zu weit führen hier alles wieder zu geben. Für alle interessierten Jugendakteure, die nicht dabei waren ist also diese Jugendausschusssitzung eine gute Gelegenheit sich aus erster Hand zu informieren und gegebenenfalls auch noch Fragen zu stellen. Außerdem berichten Schüler der . . .

„Viele Kinder, keine Trainer“ Bericht aus dem Winsener Anzeiger, 14.06.22,

Der Bericht schildert die Situation um die Jugendarbeit und ehrenamtliches Engagement im TSV Winsen. Dieser steht stellvertretend für die meisten Vereine und Institutionen im Landkreis, die sich auch der Jugendarbeit widmen. Der Bedarf ist da, aber Jugendgruppenleiter fehlen, häufig trotz stabiler Mitgliederzahlen. Was ist zu tun? Wie kann man Menschen wieder mehr für ehrenamtliches Engagement und Jugendarbeit gewinnen? Was bedeutet es für unser Gemeinwesen, wenn dies nicht gelingt? Über solche und andere Themen tauschen wir uns bei unseren Treffen aus. . . .

Verlängerung der Richtlinie des niedersächsischen Landesprogramms „Generation³ – Vielfalt – Beteiligung – Engagement in der Jugendarbeit“ um ein Jahr (bis Ende 2020) bekanntgegeben.


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/29/d698894306/htdocs/app698894950/wp-content/themes/actinia/functions.php on line 192

Aus dem Rathaus erreichte mich heute folgende Information: Hallo Frau Keller, hallo Herr Brammer, nachfolgende Informationen übersende ich Ihnen zur Kenntnisnahme: Mit einer Pressemitteilung hat der Landesjugendring Niedersachsen e. V. die Verlängerung der Richtlinie des niedersächsischen Landesprogramms „Generation³ – Vielfalt – Beteiligung – Engagement in der Jugendarbeit“ um ein Jahr (bis Ende 2020) bekanntgegeben. Ziel des Programms ist es weiterhin, die Jugendarbeit in Niedersachsen zu stärken, weiterzuentwickeln und für die Zukunft fit zu machen. Durch die Fortführung der Richtlinie besteht

8. Sitzung des Jugendhilfeausschusses (XVII. Wahlperiode) des Landkreis Harburg, 15.11.18

Hier die Tagesordnung der anstehenden öffentlichen Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Landkreis Harburg. Sicher interessant, da er die Entwicklung der Jugendarbeit beschreibt:

TO 11 :Bericht über den Stand der Jugendarbeit in den Städten und Gemeinden für die Jahre 2007 bis 2017. Vorlage und Bericht auch hier:

https://www.landkreis-harburg.de/allris/vo020.asp

 

Jugendhilfeausschuss LK