Landkreis sucht Unterstützer für Projekte und Vereine, die Geflüchteten Möglichkeiten zum Engagement bieten wollen

Engagierte Bürgerinnen und Bürger setzen sich mit Energie, Ideen und Erfahrung für unser Gemeinwesen ein. Auch beim Landkreis Harburg in der Verwaltung gibt es die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren: Da gibt es z. B. die ehrenamtlichen Alltagsbegleiter für Senioren, ehrenamtliche Wohnberater, Engagierte im Verein Naturschutzpark … Der Landkreis Harburg hat aktuell zwei Projekte, die Unterstützung brauchen und hofft auf Interessierte, die dort ehrenamtlich aktiv werden wollen: Bitte geben Sie die beiden Aufrufe gern an mögliche Teilnehmer und Teilnehmerinnen weiter… . . .

Förderaufruf „Demokratie braucht Engagement“ für Kleinprojekte, Antragsfrist bis 27.06.22

Fördermöglichkeiten: Das Landes-Demokratiezentrum (LDZ) im Nds. Justizministerium (MJ) hat im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben“ einen neuen Förderaufruf „Demokratie braucht Engagement“ für Kleinprojekte veröffentlicht. Dieser richtet sich an gemeinnützige Träger und zielt darauf ab, zivilgesellschaftliches Engagement für eine offene, vielfältige und menschenrechtsorientierte Gesellschaft zu stärken. Antragsfrist ist der 27. Juni 2022. Davon abweichend können in Ausnahmefällen auch Anträge vor bzw. nach Ablauf dieser Stichtage gestellt werden (jedoch spätestens zum 01.11.2022), sofern die beantragten Projekte kurzfristig auf unvorhergesehene Ereignisse oder Entwicklungen reagieren und . . .

Verlängerung der Richtlinie des niedersächsischen Landesprogramms „Generation³ – Vielfalt – Beteiligung – Engagement in der Jugendarbeit“ um ein Jahr (bis Ende 2020) bekanntgegeben.


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/29/d698894306/htdocs/app698894950/wp-content/themes/actinia/functions.php on line 192

Aus dem Rathaus erreichte mich heute folgende Information: Hallo Frau Keller, hallo Herr Brammer, nachfolgende Informationen übersende ich Ihnen zur Kenntnisnahme: Mit einer Pressemitteilung hat der Landesjugendring Niedersachsen e. V. die Verlängerung der Richtlinie des niedersächsischen Landesprogramms „Generation³ – Vielfalt – Beteiligung – Engagement in der Jugendarbeit“ um ein Jahr (bis Ende 2020) bekanntgegeben. Ziel des Programms ist es weiterhin, die Jugendarbeit in Niedersachsen zu stärken, weiterzuentwickeln und für die Zukunft fit zu machen. Durch die Fortführung der Richtlinie besteht

Ohne Moos nix los – Geld beschaffen für kleine und mittlere Initiativen, Vereine und Projekte, 08.12.18

Eine Einführung in das Fundraising Große Verbände können professionell und mit Methode große Spendensummen einwerben. Doch auch einfache Initiativen und Nachbarschafts-Projekte können mit Bordmitteln einiges bewegen: In diesem Seminar geht es um alltagstaugliche Möglichkeiten jenseits von Massenmailing, Großspenderbetreuung, EU-Anträgen und Internet-basiertem Crowdfunding. Der Journalist und Politologe Fritz Gleiß ist ein erfahrener Fundraiser und vermittelt Grundlagen der Spendenakquise anhand praxisnaher Aktions-Beispiele. Alle Teilnehmer erhalten eine Liste mit mehr als 50 erprobten und gut funktionierenden Ideen zum Geldbeschaffen. Auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch . . .

„Zukunftsräume“- Kinder- und Jugendförderung Landkreis Harburg e.V.

Der „Zukunftsräume“- Kinder- und Jugendförderung Landkreis Harburg e.V. unterstützt Aktionen der Kinder- und Jugendarbeit. Nähere Informationen findet ihr unter http://www.zukunftsraeume.org/ So stellt sich der Verein auf seiner Homepage vor: Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Dieses geflügelte Wort hat auch durch seinen häufigen Gebrauch nichts an seiner Aktualität verloren. Wenn wir allerdings angesichts leerer öffentlicher Kassen Kinder immer mehr sich selbst überlassen, ihnen keinen Raum zur Entwicklung einräumen, nicht in die Gesellschaft integrieren, werden sie sich auch nicht für unsere . . .