24. Türchen

Die Tiere disputierten einmal über Weihnachten. Sie stritten, was wohl die Hauptsache an Weihnachten sei. „Na klar, Gänsebraten“, sagte der Fuchs. „Was wäre Weihnachten ohne Gänsebraten?“ „Schnee“, sagte der Eisbär. „Viel Schnee.“ Und er schwärmte verzückt von der weißen Weihnacht. Das Reh sagte „Ich brauche aber einen Tannenbaum, sonst kann ich nicht Weihnachten feiern.“ „Aber nicht so viele Kerzen“, heulte die Eule. „Schön schummrig und gemütlich muß es sein. Stimmung ist die Hauptsache.“ „Aber mein neues Kleid muss man sehen“, . . .

22. Türchen

Wer, wie ich, seine Sturm- und Drangzeit in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts verbrachte, erinnert sich noch gut an das BAND AID Projekt. Ins Leben gerufen von Bob Geldof vereinten sich unsere Rockmusik Helden und sangen ganz weihnachtlich gestimmt für einen guten Zweck: Feed the World! Gehört für mich zum Soundtreck meiner Jugend und unbedingt in die Vorweihnachtszeit, wenn einem warm ums Herz wird und man an gute alte Zeiten denkt. Darum hier der Link: Schön laut aufdrehen, Schulterpolster . . .

21. Türchen

Schoko-Mandeln Einkaufsliste: 400g unblanchierte ganze Mandeln 200g Vollmilch- oder Zartbitterschokolade 2TL Zimt ½ TL Kardamom Prise Nelken Mark einer Vanilleschote 200g Puderzucker bzw. nach Belieben mehr So wird’s gemacht: Mandeln auf einem Blech mit Backpapier verteilen. Leicht mit 2 EL Puderzucker bestreuen und im Ofen bei 160°C Umluft etwa 10 Minuten rösten. Derweil Schokolade schmelzen, Mandeln in eine verschließbare Schüssel geben. Mit der Schokolade übergießen und so lange vermengen bis alle Mandeln mit Schokolade bedeckt sind. Nun Gewürze und restlichen . . .

19. Türchen

Schon mal zum Warmsingen: Hier auch noch mal ein Link zu einer Seite mit der Möglichkeit für Karaoke und allerlei Informationen über die Entstehung des Liedes. Liedtext Morgen, Kinder, wird’s was geben, morgen werden wir uns freun! Welch ein Jubel, welch ein Leben wird in unserm Hause sein! Einmal werden wir noch wach, heißa dann ist Weihnachtstag! Wie wird dann die Stube glänzen von der großen Lichterzahl, schöner als bei frohen Tänzen ein geputzter Kronensaal. Wißt ihr noch vom vor’gen . . .

18. Türchen

Weihnachtsduft im Glas Man benötigt: 1 Glas mit Deckel, Scheiben von Orangen oder Zitronen, wohlriechende Kräuter und Gewürze nach eigener Vorliebe, z.B. Zimtstangen, frischen Rosmarin, Tannenspitzen, Nelken, Vanilleschoten, Lorbeerblätter … Je nach Größe des Glases die Zutaten zuschneiden und in das Glas füllen. Dann mit Wasser auffüllen, bis alles bedeckt ist. Mit dem Deckel verschlossen hält sich das im Kühlschrank bis zu 2 Wochen und kann so bei Bedarf zum Einsatz kommen. Dazu Deckel entfernen und alles kurz erwärmen, z.B. . . .

17. Türchen

Eine Woche vor dem Fest, da laufen auch die Weihnachtsgrantler langsam zu Hochform auf. Dabei ist die Geschichte doch bekannt. Seit Charles Dickens „A Christmas Carol“ helfen die Geister der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht bei der Reflektion. Für diejenigen, denen das Victorianische England zu weit zurückliegt, gibt es eine Verfilmung aus den 80ern mit Bill Murray. „Die Geister die ich rief“ Mein Favorit eindeutig der Geist der gegenwärtigen Weihnacht. Für akute Fälle bei mir auszuleihen! Hier der Link zum . . .

13. Türchen

Die Weihnachtsmaus Die Weihnachtsmaus ist sonderbar, (sogar für die Gelehrten), Denn einmal nur im Jahr Entdeckt man ihre Fährten.   Mit Fallen oder Rattengift Kann man die Maus nicht fangen, Sie ist, was diesen Punkt betrifft, Noch nie ins Netz gegangen.   Das ganze Jahr macht diese Maus Den Menschen keine Plage, Doch plötzlich aus dem Loch heraus Kriecht sie am Weihnachtstage.   Zum Beispiel war vom Festgebäck, Das Mutter gut Verborgen, Mit einem Mal das Beste weg, Am ersten . . .